Videos -> Running

Noch nie haben so viele Teilnehmer die gesamte Distanz der Alpenüberquerung zurückgelegt. Insgesamt kamen von den 250 in Oberstdorf (GER) gestarteten Duos nach 238,09 Kilometern und 15.422 Höhenmeterin im Aufstieg 195 in Latsch an. Zudem überquerten 35 Einzelfinisher, nachdem ihre Partner aussteigen mussten, alleine die Ziellinie. Damit durften sich 425 Läufer die begehrten Finisher-Trikots überstreifen. Nur 15 Prozent schafften es nicht, die Herausforderung GORE-TEX® Transalpine-Run 2009 zu bewältigen.
21:26 min.
Das Laufhighligt des Jahres!!!
10 Jahre Großglockner Berglauf! Zum Jubiläum fand sich eine neue Höchstzahl von 889 Läufern aus 22 Nationen zum \schönsten und größten Berglauf in Österreich\" ein."""
Die erste Etappe des GORE-TEX Transalpine-Run 2009. Andrew Symonds und Tom Owens sind ihrer Geheimtipprolle auf den Sieg beim 5. GORE-TEX® Transalpine-Run gerecht geworden. Die Schotten vom „Saab Salomon Outdoor Team“ bewältigten die 35,03 Kilometer und 2.543 Höhenmeter von Oberstdorf nach Lech am Arlberg in der beeindruckenden Zeit von 3:35:09.3 Stunde
Die dritte Etappe von St. Anton nach Galtür.